Kategorie

Berlin

Berlin, Europa

Friedrichstraße – Berlin: Fast dreieinhalb Kilometer lang

Während es in den meisten Städten nur eine berühmte Einkaufsstraße gibt, leistet sich Berlin gleich zwei davon: die Friedrichstraße und den Kurfürstendamm. Mit dem Bau der Friedrichstraße wurde vor mehr als 300 Jahren begonnen. Heute gehört besonders das Stück zwischen Checkpoint Charlie und Bahnhof Friedrichstraße zu einer der bekanntesten Adressen für angesagte Luxusartikel. Zwischen Friedrichstraße und Checkpoint Charlie Die Friedrichstraße, benannt nach Kurfürst Friedrich III. von Brandenburg, hat eine bewegte Vergangenheit hinter sich. So galt sie lange Zeit als Amüsierviertel…

Weiterlesen
Berlin, Europa

KaDeWe – Berlin: Die unumstrittene Nummer Eins in Deutschland

Das Kaufhaus des Westens öffnete seine Pforten am 27. März 1907. Damit ist das größte Kaufhaus Deutschlands dieses Jahr 110 Jahre alt geworden. 110 Jahre voller Tradition, Prunk, Luxus und Veränderungen, die das KaDeWe über die Jahre durchlebt hat. KaDeWe hat Charme und Geschichte. Es hat zwei Weltkriege und viele finanzielle Höhen und Tiefen erlebt. Das Kaufhaus des Westens steht heute mehr denn je für luxuriöse Markenartikel in Sachen Mode, Schmuck, Taschen und Technik. Daneben weiß es, als Gourmettempel zu…

Weiterlesen
Berlin, Europa

Ku’Damm – Berlin: Schillernde Unterhaltung bei Tag und Nacht

Der Kurfürstendamm zählt zu den wichtigsten Einkaufsstraßen Berlins. Exklusive Modeboutiquen, edle Kaufhäuser und Restaurants laden zum Flanieren, Einkaufen und Genießen ein. Als Mittelpunkt der City-West zieht die Luxusmeile Berliner und Touristen gleichermaßen an. Der 3,5 Kilometer lange Prachtboulevard liegt im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf und führt seine Besucher vom Rathenau- bis zum Breitscheidplatz. Schillernde Unterhaltung bei Tag und Nacht Auf den breiten Gehwegen verführt die Vielzahl der Geschäfte und erlesene Restaurants zum Flanieren. Doch auch nach Ladenschluss garantieren Theater wie die Schaubühne oder der…

Weiterlesen
Schließen