Wenn Sie in Bangkok sind und das gehobene Einkaufserlebnis wünschen, dann haben Sie mit Siam Paragon richtig gewählt; repräsentiert das Luxuskaufhaus doch die Creme de lá Creme der Einkaufszentren in der thailändischen Hauptstadt.

Fashion, Juwelen und die perfekte Portion exquisiter Thai-Cuisine

400.000 stolze Quadratmeter des ehemaligen Palastgarten wurden für das Siam Paragon verwendet. Der Konsumtempel wurde vom Pariser Architekten J+H Boiffils entworfen und öffnete für die Kundschaft im Dezember. 2005. Im Erdgeschoß finden Sie neben zahlreichen Restaurants und Coffee Shops den exzellenten Food Court mit thailändischen Köstlichkeiten. Mit vollem Bauch geht es dann auf Entdeckungstour. Luxusfashion und Juwelen von Balenciaga, Burberry, Bvlgari, Cartier, Chanel, Dior, Dolce & Gabbana, Hermes, Louis Vuitton, Prada und Rolex laden Sie ein, die Kreditkarte zu zücken. Sogar Givenchy, Kenzo, Missoni konnten wir im Siam Paragon finden; für Modeverliebte ist das Kaufhaus ein Paradies.

Showrooms meiner teuersten Lieblinge inklusive

Im 1. Stock wartet das Siam Paragon nochmal mit Fashion, Schuhen und Juwelen auf, Hier darf es ein klein wenig günstiger sein, billig wird es aber nie. Markenprodukte von Armani, Boss, H&M, Jaspal, Longchamp und Zara können neben den thailändischen Luxusmarken Panpuri, Harnn and Mt Sapola begutachtet werden. Wer die Nase voll hat von Luxusgüter aus Erdgeschoß und 1. Stock kann sich im 2. Stock neben Beauty Produkten, Brillen und Sonnenbrillen bei Aston Martin, Bentley, Lamborghini, Maserati, Ducati und Porsche in die Sitze verkriechen und den noblen Duft extravaganter Autos einmal ganz aus der Nähe genießen. Sollte es Ihnen in den Showrooms der Luxusautomarken zu eng werden, dann sind Sie mit einem Ausflug in den Paragon Department Store gut bedient. Hier fühlt es sich fast an wie bei Harrod’s oder Macy’s, nur eben in Bangkok.

Und weiter geht es nach oben

Neben Möbeln und Dekorationsgeschäften tummeln sich im 3. Stock Beauty-Salons und Pranali Wellness Spar. Ralph Lauren ist ebenfalls mit von der Partie. Weitere Dekorationsgeschäfte sind in Stock 4 zu finden, gleich neben luxuriösen Spa-Produkten, Telefonen und anderen Elektronikprodukten. Abgerundet wird das Einkaufserlebnis mit IMAX-Kino, Bowlingbahnen und Kidzania, einer Miniaturwelt für die Kleinen. Wem dass dann immer noch nicht reicht, der startet das Gebummel am besten nochmal im Erdgeschoß.