Las Vegas ist als unangefochten führende Fun-City bekannt für Attraktionen der Superlative. Ein ganz besonderes Highlight befindet sich jedoch nicht im Herzen illustrer Spiel- und Spaß-Exzesse, sondern im CityCenter. Dabei ist The Shops at Chrystals nicht mehr und nicht weniger als ein preisgekröntes Einkaufszentrum, das seine Gäste nicht zuletzt aufgrund seiner gewagt-verspielten Architektur in den Bann zieht. Kombiniert wird diese mit üppigen Gartenanlagen, in denen es sich lustvoll wandeln lässt, faszinierenden Wasserspielen, die gerade im Wüstenstaat Nevada die ungeteilte Aufmerksamkeit auf sich ziehen, und natürlich jenen exklusiven Modekollektionen von Spitzendesignern, die mit ihren originellen Entwürfen die Fashionwelt in Atem halten.

Inspiration auf jeder Ebene: Crystals überzeugt mit zeitgemäßem Präsentationskonzept

The Shops at Crystals kann man nicht beschreiben, man muss sie erleben. Eine Aussage, dessen Wahrheitsgehalt sicherlich jeder, der diesem originellen Einkaufscenter der Spitzenklasse bereits einen Besuch abgestattet hat, bekräftigen wird. Schließlich präsentiert sich der Gebäudekomplex bereits aus der Ferne als wahres Kunstwerk. In unmittelbarer Nähe wiederum überrascht das Shopping-Center mit weiteren einzigartigen Effekten. Zu den Verantwortlichen zählt hier unter anderem WET Design, das mit seinen raffinierten Wasser- und Eis-Konstellationen für Entertainment vom Feinsten sorgt. Natur pur bieten auch andere Elemente der extravaganten Dekoration. Vom Baumhaus, in dem es sich hervorragend speisen lässt, bis hin zur echten Blumenwiese reicht das Spektrum an ‚grünen‘ Akzenten, die ganz auf Entspannung setzen und dem Shopping-Erlebnis zu maximalem Komfort verhelfen.

Designer-Shops in allen Größenordnungen

Von klein, aber fein kann bei Crystals kaum die Rede sein. Zumindest ist dies der Fall, wenn es um Designerläden geht. Schließlich kann das Luxus-Einkaufscenter einige mehrstöckige Edelboutiquen sein Eigen nennen. Louis Vuitton beispielsweise ist auf zwei Etagen vertreten. Auch wer sich für die glitzernden Kostbarkeiten von Tiffany begeistert, kommt hier auf seine Kosten. Denn auf einer Fläche von rund 900 Quadratmetern entfaltet sich das gesamte betörend funkelnde Spektrum des weltweit führenden Juweliergeschäftes.